Solarwärmeanlagen

Die Kraft der Sonne nutzen: Sonnenenergie

Warmwasser und Heizung von der Sonne betrieben
Ihre thermische Solaranlage sammelt mithilfe eines Solarthermiekollektors die Wärme, welche die Sonne erzeugt. Diese Wärme wird zum Warmwasserspeicher transportiert, dort gespeichert und zur weiteren Nutzung bereitgestellt.

Schon beim kleinsten Sonnenstrahl können wir die unbändige Kraft der Sonne spüren. Lassen Sie diese nicht ungenutzt und entscheiden Sie sich für eine Solaranlage. Denn im Gegensatz zu fossilen und atomaren Brennstoffen wird uns das Sonnenlicht endlos erhalten bleiben. Mit Solarenergie machen Sie sich von begrenzten Ressourcen - wie Öl und Gas - unabhängig und schonen gleichzeitig die Umwelt.

Sonnenarme Zeiten überbrücken
Um die sonnenarme Winterzeit zu überbrücken ist die Speicherung mit einer Kombination von Solarthermie und Wärmepumpen oder Solarthermie und Pelletheizungen möglich.

Verlässlich: in Zeiten von Ressourcenknappheit
Umweltschonend: durch Energieerzeugung hanz ohne Klimaschädigendes CO2
Vielfältig: als Vakuum-Röhren-Kollektor, Flachkollektor oder Absorber bedarfsgerecht einsetzbar