Pelletheizung

Umweltfreundlich und sparsam: die Pelletheizung

Mit einer Pelletheizung können Sie Ihren gesamten Wärmebedarf in Ihrem Haushalt oder Ihr Unternehmen abdecken. Dabei nutzen Sie umweltfreundlichenachwachsende Rohstoffe.

Die Pellet-Heiztechnik wurde mittlerweile vor mehr als 20 Jahren entwickelt. Statt Öl oder Gas werden Pellets verbrannt, die aus gepressten Holzspänen und Sägemehl bestehen. Ausgangsmaterial ist unbehandeltes und trockenes Restholz aus Sägewerken und der Holz verarbeitenden Industrie.

Pellet-Einzelofen oder Zentralheizungsanlage?
Entscheiden Sie selbst, wie Sie die umweltfreundliche Technik nutzen wollen: als Pellet-Einzelofen zur Beheizung einzelner Wohnräume oder als Pellet-Zentralheizungsanlage zur effizienten Wärmeversorgung des gesamten Hauses.

Preisstabil: aufgrund der regionalen Verfügbarkeit des Rohstoffes Holz
Umweltfreundlich: CO2-neutrales Heizen
Flexibel: als Einzelofen oder Zentralheizungsanlage bedarfsgerecht einsetzbar